Was ist eine Stiftung?

Es gibt sie tausendfach in Deutschland. Große wie kleine, alte wie junge: Stiftungen. Seit Jahrhunderten ein Ort, an dem Menschen gemeinsam Verantwortung für das Gemeinwohl übernehmen. Doch was ist eigentlich eine Stiftung? Wie funktioniert sie und wer steckt dahinter?

Das Prinzip einer Stiftung ist einfach: Ein Stifter möchte sich langfristig für einen gemeinnützigen Zweck engagieren und bringt dazu sein Vermögen in eine Stiftung ein. Dieses Vermögen legt die Stiftung sicher und ertragreich an und verwirklicht aus ihren Erträgen und sonstigen Mitteln (z.B. Spenden) gemeinnützige Projekte. Wenn von einer Stiftung gesprochen wird, ist in der Regel eine rechtsfähige Stiftung bürgerlichen Rechts gemeint.

95 Prozent der Stiftungen in Deutschland arbeiten ausschließlich gemeinnützig und engagieren sich damit für das Wohl der Allgemeinheit.

Unsere Stiftung

Verantwortung übernehmen. Vertrauen stiften. Aus Liebe zur Region.

Die eigene Stärke nutzen, um andere dabei zu unterstützen, ihre Ziele zu erreichen – das ist unser Verständnis von wertorientiertem Handeln. Seit jeher übernehmen wir Verantwortung für das Zusammenleben in unserer Region und haben aus diesem Grund 2018 die Volksbank Trier Stiftung gegründet. Sie bildet zusammen mit unserer Vereinsplattform „Viele schaffen mehr“ das Herzstück unseres bürgerschaftlichen Engagements und fördert gemeinnützige Projekte.

 

Idee und Antrieb

Als Genossenschaftsbank verbinden wir unser tägliches Handeln seit jeher mit gesellschaftlich verantwortlichem Engagement. Eigeninitiative, solidarische Selbsthilfe und regionale Verankerung sind die Wurzeln der genossenschaftlichen Unternehmensidee und die Basis unseres vielfältigen Engagements in unserer Region.

Der Stiftungszweck der Volksbank Trier ist breit angelegt. So können Sie sich in unterschiedlichem Umfang und auf vielfältige Art beteiligen: unter anderem unterstützt die Stiftung die Jugend- und Altenpflege, das öffentliche Gesundheitswesen und öffentliche Gesundheitspflege, Kunst und Kultur, den Naturschutz sowie den Sport in der Region.

Organe & Gremien

Kuratorium

 

 

Michaela Kram - Vorsitzende

Walter Schneider - stellv. Vorsitzender

 

 

Uwe Düpre

Norbert Feder

Josef Kalkes

Michael Knüttel

Adolf Lorscheider

Tanja Palzer

Hanns Rendenbach

Jürgen Salz

Wolfgang Schäfer

Harald Schneider

Manfred Schu

Birgit Steil

Was uns wichtig ist

Unser Schwerpunkt: Die Region Trier nachhaltig zu unterstützen

Die Volksbank Trier Stiftung sieht Ihre Aufgabe in der Unterstützung von gemeinnützigen Vereinen und Institutionen im Geschäftsgebiet der Volksbank Trier eG, die in diesen Bereichen tätig sind:

  • Wissenschaft und Forschung
  • Jugend- und Altenhilfe sowie hilfsbedürftige Personengruppen
  • Öffentliches Gesundheitswesen und öffentliche Gesundheitspflege
  • Naturschutz, Landschaftspflege und Umweltschutz
  • Mildtätige Zwecke
  • Wohlfahrtswesen
  • Kunst, Kultur und Brauchtum sowie Denkmalschutz und Denkmalpflege
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich Studentenhilfe
  • Sport

Unsere Voraussetzungen

 

 

 

  • die Gemeinnützigkeit des Vereins, der Institution muss gegeben sein
  • konkrete, sachbezogene Projekte

 

Bitte beachten Sie, dass nur Vorhaben gefördert werden können, mit deren Durchführung bei Beschlussfassung noch nicht begonnen wurde.

 
 
 
 
  • Förderung regionaler Vereine und Institutionen im Geschäftsgebiet der Volksbank Trier eG
  • die Förderung muss dem Stiftungszweck entsprechen

 

Förderprojekte 2021

Auryn e.V.

Auryn e.V.

2.500 Euro für den Verein Auryn e.V.


Der Verein kümmert sich um Kinder psychisch kranker Eltern. Der Verein möchte den Kindern die Chance geben, ihre Erlebnisse und Gefühle zu verarbeiten. Sie sollen unbefangen Fragen stellen können und werden ihrem Alter entsprechend über die psychischen Erkrankungen informiert und lernen mit der Situation umzugehen. Der Volksbank Trier Stiftung ist ein Anliegen, dieses wertvolle Engagement mit einer Spende in Höhe von 2.500 Euro zu unterstützen.

Freunde der Kulturförderung e.V.

Freunde der Kulturförderung e.V.

2.500 Euro für die Freunde der Kulturförderung e.V.


Der Verein Freunde der Kulturförderung e.V. beschäftigt sich mit regionalen, soziokulturellen Musik- und Bildungsprojekten für Kinder. Die Spende wird für das Jugendkulturprojekt ISABEL, mit Bezug auf soziale Brennpunkte und unter Beteiligung lokaler Akteure eingesetzt. Das Jugend-Musical wurde von zwei Künstlerinnen aus Trier komponiert und geschrieben.  

SG Hochwald

SG Hochwald e.V.

2.500 Euro für die SG Hochwald e.V.


Der FC Zerf-Hochwald e.V. und der SV Geisfeld e.V. spielen als SG Hochwald e.V. gemeinsam erfolgreich Fussball. Um dies weiterhin zu ermöglichen, unterstützt die Volksbank Trier Stiftung die Jugendcamps der beiden Vereine in 2021 mit je einer Spende von 1.250 Euro.

Stadtteil Trier-Feyen

Stadtteil Trier-Feyen

3.000 Euro für den Stadtteil Trier-Feyen


In dem Stadtteil Trier-Feyen ist gelebte Gemeinschaft sichtbar. Mit je einer 1.000 Euro Spende kann die Volksbank Trier Stiftung die ehrenamtliche Arbeit des Fördervereins der Grundschule Trier-Feyen, der Spielvereinigung 1958 Trier e.V. und des Sportvereins der DJK St. Matthias e.V. unterstützen.

SG Rascheid-Geisfeld

SG Rascheid-Geisfeld

2.500 Euro für die SG Rascheid-Geisfeld


Die SG Rascheid-Geisfeld erhält von der Volksbank Trier Stiftung eine Spende, mit der sie die Sportanlagen der Spielgemeinschaft erweitern und renovieren möchte. Ebenso kann die 1. und 2. Mannschaft die Spende für neue Trikots und Trainingsanzüge verwenden.  

FSV Trier-Tarforst

FSV Trier-Tarforst e.V.

2.500 Euro für den FSV Trier-Tarforst e.V.


Der FSV Trier-Tarforst e.V. wird die Spende der Volksbank Trier Stiftung zur Errichtung des neuen Kleinspielfeldes nutzen, das in unmittelbarer Nähe des Rasenplatzes gebaut wird. Damit möchten sie die Trainingsmöglichketen der Jugendmannschaften (Bambini bis D-Jugend) verbessern.

DRK Ortsverein Schweich

DRK Ortsverein Schweich

2.500 Euro für den DRK Ortsverein Schweich

Das Rote Kreuz in Schweich freut sich über eine Spende der Volksbank Trier Stiftung zur Unterstützung der First Responder (Ersthelfer vor Ort). Die First Responder werden durch die Rettungsleitstelle bei Notfällen parallel zum Rettungsdienst alarmiert, um die Zeit bis zum Eintreffen eines Rettungswagens adäquat überbrücken zu können.

Freie Montessori-Schule Trier

Freie Montessori-Schule Trier

2.500 Euro für die Freie Montessori-Schule Trier

In der Freien Montessori-Schule Trier soll der natürliche Wissensdrang und die Begeisterungsfähigkeit der Kinder erhalten und gefördert werden. Durch die Spende der Volksbank Trier Stiftung können neue Montessori-Materialien erworben werden, die so gestaltet sind, dass sie in kleinen Schritten aufeinander aufbauen und vom Konkreten zum Abstrakten führen.

TuS Mosella Schweich e.V.

TuS Mosella Schweich e.V.

2.500 Euro für den TuS Mosella Schweich e.V.

Die TuS Mosella Schweich e.V. plant mit der Spende der Volksbank Trier Stiftung einen Umbau der vereinseigenen Turnhalle in Schweich, um dort in Zukunft weitere Angebote für junge Familien, für Menschen mit Behinderung und Sport für Senioren anbieten zu können.