Technische Umstellung: 20.-23. Juli 2018

Vorübergehende Einschränkungen und Änderungen

Als Ihre moderne Genossenschaftsbank arbeiten wir ständig an der Verbesserung unserer Leistungspalette. Auf dieser Seite möchten wir Sie über alle wichtigen Informationen, die mit dieser technischen Umstellung verbunden sind, auf dem Laufenden halten. Gerne können Sie bei individuellen Fragen Ihren persönlichen Berater kontaktieren.  

Am Wochenende vom 20. bis zum 23. Juli 2018 werden technische Umstellungen an unseren bankinternen Systemen durchgeführt. Zu dieser Zeit kommt es zu vorübergehenden Einschränkungen bei Barverfügungen und bargeldlosem Bezahlen mit der girocard (Debitkarte), an unseren SB-Geräten (Überweisungsterminal, Kontoauszugsdrucker, Geldautomat) sowie im Online-Banking und Online-Brokerage.

Eine Auflistung der Beeinträchtigungen an diesem Wochenende finden Sie unter den einzelnen Themenfeldern. Nach erfolgreicher Umstellung stehen Ihnen unsere Dienst- und Serviceleistungen ab dem 23. Juli 2018 wieder vollumfänglich zur Verfügung.

Weder vor, während oder nach der Systemumstellung werden Sie von Mitarbeitern der Volksbank Trier eG per Telefon oder E-Mail dazu aufgefordert Daten preiszugeben oder in E-Mails versendete Links anzuklicken. Falls Sie sich unsicher sind und Fragen haben, rufen Sie uns gerne unter unserer Servicehotline 0651 97970 an.