Kundeninformationen zum Coronavirus

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise Ihrer Volksbank Trier eG auf einen Blick

Auch in dieser besonderen Zeit können Sie darauf vertrauen, dass wir Sie mit Bankdienstleistungen versorgen. Wir werden unseren Privat- und Firmenkunden weiterhin verlässlich zur Seite stehen und möchten Ihnen versichern, dass das Bankgeschäft weiterläuft.

Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Auch unsere Bank folgt den Anordnungen und Empfehlungen der Experten, um Sie und unsere Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein. Nachfolgend haben wir alle wichtigen Informationen zum Filialbetrieb und zur Erledigung Ihrer Bankgeschäfte zusammengefasst.

Kontakt

Diese Seite wird regelmäßig für Sie aktualisiert

Allgemeine Informationen

Versorgung mit Bankdienstleistungen ist gesichert

Sie können weiterhin darauf vertrauen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen zur Verfügung stehen. Wir haben die aktuellen Entwicklungen stets im Blick und verfügen über Notfallpläne, um die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleisten zu können. Wie die Bundesregierung und die Länder möchten auch wir der Ausbreitung des Coronavirus entgegenwirken. Aufgrund dessen haben wir in unseren Filialen zusätzliche Schutzmaßnahmen getroffen und Spuckschutzwände aufgebaut, so dass Beratungen zu notwendigen Themen so sicher wie möglich stattfinden können.

Wichtige Informationen zum Filialbetrieb

Unsere Filialen vor Ort

Die Filialen der Volksbank Trier eG sind weiterhin mit Ihren persönlichen Beraterinnen und Beratern besetzt. Um die Übertragung des Coronavirus einzudämmen, werden die Glastüren in den Filialen teilweise geöffnet. Sie können den Schalterbereich während den regulären Öffnungszeiten betreten. Um die vorgegebenen Abstandsregelungen in unseren Filialen zu gewährleisten, haben wir Hinweisplakate in den Filialen platziert. Bitte beachten Sie diese beim Betreten der Filialen.

Ihre Bankgeschäfte können Sie wie gewohnt im Schalterbereich unter Einhaltung der Abstandsregelung durchführen. Um die Übertragung zu reduzieren, haben wir Schutzwände an den Servicepoints installiert und unsere Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter mit Mund-Nasen-Masken ausgestattet.  

Im Kundenbereich stehen Desinfektionsmittelspender für Kunden zur Verfügung. Diese können von Ihnen bei Betreten der Filiale genutzt werden. Bitte verwenden Sie diese sinnvoll. Die Ressource Desinfektionsmittel ist und wird weiterhin eine knappe Ressource für alle Geschäfte sein.

Temporär kann es aufgrund von täglichen Entwicklungen zu Schließungen von einzelnen Filialen kommen. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie Ihre Bankgeschäfte an den Selbstbedienungsterminals zu erledigen. Bei Fragen können Sie gerne Kontakt zu unserem Kundenservicecenter unter 0651 97970 oder unter rueckruf@volksbank-trier.de aufnehmen.

Maskenpflicht in Bankfilialen

Bitte beachten Sie, dass seit dem 27. April 2020 eine Maskenpflicht für Kunden in unseren Filialen gilt. Unsere Filialen dürfen daher nur mit einer Mund-Nasen-Maske (bzw. -Bedeckung) betreten werden. Wir folgen mit dieser Regelung den Vorgaben der Landesregierung Rheinland-Pfalz und bitten Sie während Ihres Aufenthaltes in unseren Filialen Ihre Mund-Nasen-Maske zu tragen. So sind Sie als Kunde und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besser geschützt. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe bei der Eindämmung der Coronavirus.

Beratungsgespräche erfolgen unter 3G

Um Ihre Gesundheit nicht zu gefährden, garantieren wir Ihnen, dass unsere Mitarbeiter geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet sind. Wir bitten Sie, dieselbe Rücksichtnahme gegenüber unseren Mitarbeitern zu zeigen und führen bis auf Weiteres Ihre Beratungsgespräche unter Einhaltung der 3G-Regelung durch.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Beratungsgespräch einen Impf-/ Genesenen-Nachweis oder ein negatives Testergebnis (Schnelltest max. 24 Std. alt oder PCR-Test max. 48 Stunden alt) mit und legen uns diesen Nachweis vor dem Beratungsgespräch vor.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme.

Wir sind für Sie erreichbar

Sie können uns wie gewohnt persönlich über alle digitalen und telefonischen Kontaktwege erreichen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Auch unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie zugänglich. Egal, ob Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen: Wir sind während unserer Geschäftszeiten telefonisch über unser Kunden-Service-Center erreichbar .

Sie erreichen unser Kunden-Service-Center von Montag bis Freitag in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr

  • telefonisch und per WhatsApp unter: 0651-97970
  • per Mail an rueckruf@volksbank-trier.de
  • oder per Chat  

#wirbleibenzuhause

Nutzen Sie unsere Online-Services

Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr

Sie können sich auch in Zeiten der Corona-Pandemie darauf verlassen, dass Ihnen unsere Bankdienstleistungen weiterhin zur Verfügung stehen. Den Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten können Sie weiter in vollem Umfang nutzen. Dazu gehört auch die Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten sowie die Bargeldauszahlung an der Kasse im Einzelhandel.

Online-Banking

Mit unserem Online-Banking können Sie Ihre Bankgeschäfte zu jeder Zeit bequem von zu Hause aus erledigen. Ihre Kontoauszüge lassen sich ebenfalls darüber abrufen. Sie können das Online-Banking auch nutzen, um uns zu erreichen. Kontaktieren Sie Ihre Berater einfach über das Postfach. Falls Sie noch nicht für das Online-Banking freigeschaltet sind und die Funktion nutzen möchten, kommen Sie auf uns zu: Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Service-Center

Viele Bankgeschäfte können Sie komplett online abwickeln. In unserem Service-Center haben Sie die Möglichkeit, sich zu informieren, Ihre Anliegen selbstständig zu erledigen oder sich in die Portale unserer Partner weiterleiten zu lassen. Um unsere Services zu nutzen, kann ein Zugang zum Online-Banking bzw. zum Portal unserer Partner notwendig sein.

Kontaktlos bezahlen - Schutz vor Viren auf dem Bezahlterminal

Wer sich den Weg zum Geldautomaten sparen möchte, kann seine Einkäufe im Supermarkt oder in der Apotheke auch kontaktlos mit der girocard (Debitkarte) oder Kreditkarte bezahlen. Insbesondere Kleinbeträge lassen sich so schnell und einfach ohne die PIN-Eingabe auf dem Terminal begleichen.

Mobil bezahlen - Schutz vor Viren auf dem Bezahlterminal

Sie können auch eine digitale Version Ihrer Karten in der VR-BankingApp hinterlegen und mit Ihrem Smartphone bezahlen. Mehr Informationen zum mobilen Bezahlen erhalten Sie hier.


Informationen für unsere Firmenkunden - Sonderkreditprogramm

Wir unterstützen Sie

Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen befinden sich in schwierigen Zeiten. Wir möchten unseren Firmenkunden zur Seite stehen und sie dabei unterstützen, die passenden Fördermaßnahmen für ihr Unternehmen zu finden. Dazu haben wir alle relevanten Informationen für Sie über den Button "Informationen für Firmenkunden" und "Informationen für Kleinstunternehmen und Selbstständige" zusammengefasst.  

Schutz für Unternehmen

Gerade in dieser Krisenzeit zählt der Zusammenhalt. Deswegen helfen wir Ihnen gemeinsam mit unserem Verbundpartner der R+V Versicherung mit dieser Krise umzugehen. Für Sie und Ihr Unternehmen hat die R+V Versicherung besondere Leistungen entwickelt, die Sie unterstützen.  


Informationen für unsere Privatkunden

Wir unterstützen Sie

Die Corona-Pandemie stellt viele Familien nicht nur vor organisatorische, sondern auch vor finanzielle Herausforderungen. Auch in diesen turbulenten Zeiten helfen wir gerne bei wichtigen Anschaffungen oder bei der Überbrückung von Engpässen. Daher ist es gut zu wissen, dass wir für fast jedes finanzielle Problem eine individuelle Lösung finden.

Stundung Ihres Darlehens bei der Volksbank Trier eG

Wenn es Ihnen wegen der Corona-Krise nicht möglich ist die Zahlungen für Ihre Finanzierung zu leisten, können Sie die Aussetzung der Zins- und Tilgungszahlungen für Ihre Verbraucherkredite für sechs Monate veranlassen. Zahlungen, die Sie jetzt aussetzen, werden an die ursprünglich vereinbarte Kreditlaufzeit angehängt. Sprechen Sie dazu einfach Ihren persönlichen Kundenberater an oder teilen Sie uns Ihren Wunsch zur Stundung per Online-Banking mit.

Gemeinsam gegen die Langeweile

Gemeinsam basteln wir mit euch gegen die Langeweile in der Coronazeit. Wir testen für euch tolle Bastelideen und sagen euch wie ihr diese ganz leicht nachbasteln könnt. Wenn ihr tolle Ideen habt, könnt ihr uns diese gerne mitteilen. So werden wir diese Zeit gemeinsam aber dennoch getrennt voneinander überbrücken.

mehr

Unterstützung des Bundes für Familien

Kindergärten und Schulen sind geschlossen, Eltern müssen zu Hause bleiben und ihre kleinen Kinder selbst betreuen. Diese Maßnahme während der Corona-Pandemie stellt viele Familien vor organisatorische und finanzielle Herausforderungen. Deshalb hilft der Bund mit schnellen Maßnahmen, die die situation entlasten.

Nachbarschaftshilfe

Aktuell zählt eine gute Nachbarschaft mehr als je. Mit nebenan.de bieten wir Ihnen die Möglichkeit Hilfe-Gesuche und Hilfe-Angebote aus Ihrer Nachbarschaft direkt zu finden und anzunehmen.

mehr

Häufige Fragen zum Umgang mit dem Coronavirus

Besitzt die Volksbank Trier eG einen Notfallplan?

Ja, wir verfügen über einen Notfallplan, der die Fortführung des Geschäftsbetriebes gewährleistet. Darüber hinaus haben wir in unseren Filialen gemäß der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts und der zuständigen Behörden zusätzliche Maßnahmen getroffen, um unsere Kunden und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Wie komme ich an mein Geld, wenn die Filialen geschlossen sind?

Unsere Geldautomaten und SB-Terminals bleiben für Sie weiterhin jederzeit zugänglich. Sie können zudem die Bargeldversorgung über den Einzelhandel an den Supermarktkassen nutzen.

Finden vereinbarte Beratungstermine statt?

Die vereinbarten Beratungstermine werden eingehalten. Die Beraterinnen und Berater sind über die aktuellen Entwicklungen und das entsprechende Verhalten im Kundenkontakt informiert. Sollte es zu einer Terminverschiebung kommen, werden wir rechtzeitig Kontakt zu Ihnen aufnehmen und den Termin verschieben.

Sollten Sie selber den Termin absagen wollen, so können Sie dies über die bisherigen Kontaktwege weiterhin tätigen.